Huber Taxi- & Busreisen Flachau  
 

Wanderbus - Ihr Begleiter für herrliche Bergwanderungen


Lassen Sie Ihr Fahrzeug zu Hause und nützen Sie unseren kostengünstigen Wanderbus. Wir bringen Sie zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung und auch wieder zurück. Durch unseren Anschluss-Wanderbus können Sie Ihre Wanderlust ab den Höhenwanderwegen bzw. ab den Berggasthöfen in vollen Zügen ausleben! Sie sparen sich die Zeit des Aufstieges bzw. des Anmarsches und können Ihre Wanderung dann direkt in den schönen Berglandschaften fortsetzen.

Wanderkarte Salzburger SportweltUnsere Fahrzeiten wurden so ausgearbeitet, dass diese an die Fahrzeiten des Postbusses aus Altenmarkt anschließen.

So können auch alle Gäste auf der Strecke Altenmarkt - Flachau den Anschlusswanderbus nützen.
Wanderkarte ansehen


Wanderbus Altenmarkt

Bitte wählen Sie aus unserem Angebot:

» Ausgangspunkte für Höhenwanderungen
» Erlebniswanderungen mit Begleitung - inklusive Wanderbus
» Information und Anmeldung



Folgende Ausgangspunkte für Höhenwanderungen werden von uns angefahren:


Bitte wählen Sie aus:

Flachau / Sattelbauer

   
 Fahrt mit dem Wanderbus zum schönen Berggasthof Sattelbauer (1279 m) von dort gibt es verschiedene Wandermöglichkeiten zB.

  • Wanderung zur Lackenalm (gekennzeichneter Wanderweg). Gehzeit ca. 1,5 Stunden, Möglichkeit für gemütliche Einkehr in bewirtschafteten Almhütten (auf ca. 1700 m)
  • Wanderung zum Lackenkogel (Gipfelbesteigung) – für geübte Wanderer besteht die Möglichkeit den Gipfel des Lackenkogels (2051 m) zu erklimmen. Gehzeit ca. 2 Stunden
  • Wanderung „Rund um den Koppen“ – Gehzeit ca. 3 Stunden
 Berggasthof Sattelbauer in Flachau

Der Wanderbus bringt Sie nach der Wanderung wieder vom Sattelbauer nach Flachau und von dort gibt es Anschlussmöglichkeiten nach Reitdorf und Altenmarkt.


 
   

wunderschöner Berggasthof, Ausgangspunkt für Wanderungen zB Lackenalm, Wünscheweg, Winterbauer, Gamskogel etc….

Flachau / Grießenkar

   
 Der Lift oder Rufbus (Tel.2402) bringt Sie auf das Grießenkar zur Mittelstation oder Bergstation (schöne Berggasthöfe) von dort haben Sie zB. Wandermöglichkeiten zum

  • Grießenkareck (1928 m) – Gipfelbesteigung bis zum Gipfelkreuz. Gehzeit ca. 1,5 Stunden
  • Die Wanderung kann dann vom Grießenkareck über den Saukarkopf, hinauf auf den Ahornsattel zum Frauenalmsattl (1850 mm) und zur Frauenalm fortgesetzt werden. Gesamtgehzeit ca. 3,5 Stunden
 Wanderparadies Flachau im Salzburger Land


Rückweg entweder mit dem Lift, zu Fuß oder Abholung durch den Wanderbus bei der Frauenalm 

 
 
   

schöne Berggasthöfe, Ausgangspunkt für Wanderungen zB. Grießenkareck, Saukar, Koglalm, Frauenalm,...

Flachauwinkl / Frauenalm

   
 Wiederum fahren Sie bequem mit dem Wanderbus bis zur bewirtschafteten Frauenalm von dort geht es dann zu Fuß weiter

  • über den Frauenalmsattel kommen Sie in ca. 2 Stunden zur Weissenhofalm,
    weiter geht es dann über den Windbühel zurück zum Frauenkarsattel und schließlich wieder zur Frauenalm. Abholung vom Wanderbus





  • Möglichkeit auch für die umgekehrte Wanderung von der Frauenalm, Ahornsattel, Saukarkopf zum Grießenkareck. Abstieg zum Latschenhof, Jandlalm bzw. Hofalm oder weiter bis zur Mittelstation/Waldgasthof. Abholung durch den Wanderbus

 Wandern in Flachauwinkl


Vieh auf der Alm
 

bewirtschaftete Alm, Ausgangspunkt für Wanderungen zB. Frauenkarsattel, Weissenhofalm, Grießenkareckt etc....

Wagrain / Talstation Flying Mozart

   
 
  • Mit dem Wanderbus bis Wagrain Talstation Flying Mozart. Dann Auffahrt mit
    dem Lift. Von der Bergstation, Aufstieg zum Grießenkareck. Über den Bettelsteig (Nr. 714) erreichen Sie den Ahornkarkopf, die Weissenhofalm und dann die Steinkaralm (1700m), Gehzeit ca. 2,5 Std.
  • weiters kann man die Wanderung dann zur Ennskrax´n (2410 m) fortsetzen (für geübte Wanderer) Gehzeit noch ca. 2 Std.
  • die Bergstation Flying Mozart bietet sich auch als optimaler Ausgangspunkt für die Wanderung zum 1750 Meter gelegenen Wagrainer Haus, weiter über den „Bettelsteig“ zum Ahornkarkopf an, bevor man in den Frauenalmsattel absteigt und bei der Frauenalm vom Wanderbus wieder abgeholt wird
  • es bietet sich auch die leichte Themenwanderung zum Rupertisee unter dem Motto „Der Berg lebt“ an – herrliche Lage mit tollem Panoramablick. Entlang des Fussweges von der Bergstation der Gondelbahn „Flying Mozart“ hin zum See wurden zahlreiche Informationstafeln aufgestellt – Gehzeit ca. 45 Minuten.
 Wandern in Wagrain im Salzburger Land


Rupertisee

Rückfahrt mit dem Wanderbus von der Talstation Flying Mozart, von der Frauenalm oder Abfahrt mit dem Lift vom Grießenkar. 

 
 
   

(Auffahrt mit dem Lift) Ausgangspunkt für Wanderungen zB. Steinkaralm, Frauenalmsattel, Grießenkareck (Salzburger Almenweg) etc...

Wagrain / Talstation Grafenberg

   
 Wieder geht´s mit dem Wanderbus bis nach Wagrain/Talstation Grafenbergbahn. Auffahrt mit dem Lift zur Bergstation (1700 m).

  • Hier beginnen die gut markierten Spazier- und Wanderwege von einer Abenteuerstation zur nächsten. Dort erwarten Sie Themenwege wie „Das fleißige Bienchen“ und „Weg der Faszination“. Der Erlebnispark ist ein echtes Ferienparadies für Kinder, das auch Erwachsene zum Staunen bringt. Auf ins Abenteuer – stellen Sie zusammen mit Ihren Kindern Ihre Geschicklichkeit unter Beweis - Bergsee mit Holzfloß und Hängebrücke, Seilgarten mit Balancierelementen und Schwingseilen, Murmeltier Beobachtungsstation, Barfußweg, Schaukelwald, Kletterwand und Boulderwand und vieles mehr…
  • Rückfahrt mit dem Wanderbus von der Talstation Grafenbergbahn




  • Wanderung von der Bergstation Grafenbergbahn zur Auhofalm, nach der Alm zweigt der Weg links ab und es beginnt ein steiler Aufstieg zum Kitzstein („Gabel“). Auf dem langgezogenen Rücken geht´s dann zum Hauptgipfel und dann weiter zur Kleinarler Hütte (Einkehrmöglichkeit). Der Abstieg geht nach der Hütte und einem kurzen Stück auf dem Zufahrtsweg über einen steilen Fußweg ins Tal hinunter - wo man wieder auf den Zufahrtsweg trifft und dann auf einem neu angelegten Fußweg in den Ort Kleinarl wandert. Gehzeit ca. 4,5 Std. Rückfahrt mit dem Wanderbus


 
 Themenwanderung in Wagrain


Grafenbergbahn in Wagrain - Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen in verchiedenen Schwierigkeitsgraden


Erlebniswanderung in Wagrain - ideal für Familien mit Kindern


Kind mit Ziege auf der Alm in Wagrain

 
   

(Auffahrt mit dem Lift) Ausgangspunkt für Wanderungen entlang der Themenwege ("Das fleissige Bienchen" und "Weg der Fazination"). Natur- und Bergerlebniswelt für Familien, mehr als 30 Erlebnisstationen...

Kleinarl / Schwabalm

   
 
  • mit dem Wanderbus bis Kleinarl/Parkplatz Schwabalm. Von dort wandert man auf breiter Trasse zum Tappenkarsee (1763 m) hinauf und an dessen Nord- und Westufer über die Tappenkarseealm auf 1820 m zur Tappenkarseehütte (bewirtschaftet) - Abstieg gleich – Gehzeit ca. 3 Std.
  • oder Abstieg Alternativ: von der Tappenkarseehütte NW-wärts auf dem Arnoweg zum Draugsteintörl (2070 m) und dann Abstieg auf einem markierten Steig O-wärts direkt wieder zur Tappenkarseealm, ca. 1,5 Std. länger.
  • sollte Ihnen auch das zuwenig sein, gibt es die Möglichkeit die Glingspitze zu erklimmen - hinter einem Steg unter dem Schutzhaus gleich am Hang in den Talboden weitergehen und dort den Hauptbach überqueren. Kurz hinter einem markanten Felsen ist eine Wegteilung, dort folgen Sie dem rechten Pfad (Tauernhöhenweg Nr. 702, „Haselstein“). Auf der Anhöhe zieht der Weg Nr. 14 vorbei und steuert auf die Glingspitze zu, die über zwei Vorgipfel von zunehmender Höhe bestiegen wird. Der Abstieg erfolgt auf dem Anstiegsweg. Gehzeit vom Tappenkarsee aus noch ca. 4,5 Std. (nur für geübte Wanderer).
 Wandern in Kleinarl im Slazburger Land


Blick auf Kleinarl im Salzburger Land

Rückfahrt von der Schwabalm mit dem Wanderbus.
 
   

(Parkplatz Tappenkarsee) Ausgangspunkt für Wanderungen zB. Tappenkarsee, Tappenkarseehütte, Arnoweg / Draugsteintörl, Franz-Fischerhütte...


Zurück zur Übersicht »


Links für Wandertouren:


Salzburger AlmenwegAlpintouren.com



Erlebniswanderungen mit Begleitung - inklusive Wanderbus


Lassen Sie sich bei den wunderschönen Wanderungen in unserer Region von einheimischen Begleitern die Schönheiten Ihrer Ferienregion zeigen. Erfahren Sie von den Begleitern mehr über Geschichte, Kultur, Menschen und Natur. Der Wanderbus ist inkludiert und bringt sie direkt zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung und holt Sie auch wieder ab.

Bitte wählen Sie aus:

Montag: Tappenkarsee - einer der schönsten Gebirgsseen

   
 
Mit dem Wanderbus geht’s nach Kleinarl mit zum Parkplatz Schwabalm. Aufstieg zum Tappenkarsee (Alm) und weiter zur Tappenkarseehütte. Aufenthalt und Einkehrmöglichkeit. Rückweg wieder bis zur Schwabalm, Abholung wieder durch den Wanderbus. Blick auf Flachau im Salzburger Land verschaffen Abkühlung nach der Wanderung


Höhenunterschied:ca. 550 m
Gehzeit:ca. 3,5 Std.

Preis pro Person*

€ 18,00


* Die Preise verstehen sich inklusive Wanderbus und Begleitung.
Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen
 
   

Dienstag: Herrliche Höhenwanderung in Obertauern

   
 
Mit dem Wanderbus geht’s nach Obertauern zur Felseralm. Wir wandern über den Hirschwandsteig (ca. 1750 m Höhe) und gehen durch ein landschaftlich sehr reizvolles Gebiet über einen leicht begehbaren Almweg zur Südwienerhütte (bewirtschaftete Vereinshütte, gemütliche Einkehr). Der Abstieg führt über die Unterpleislingalm zur Pichlalm (bewirtschaftet). Weiter geht es dann zur Gasthofalm, dort erwartet uns der Wanderbus, der uns zurück nach Flachau/Reitdorf bringt. Wanderungen im Salzburger Land - zahlreiche Almhütten erwarten Sie


Höhenunterschied:ca. 500 m
Gehzeit:ca. 3,5 Std.

Preis pro Person

€ 14,00


* Die Preise verstehen sich inklusive Wanderbus und Begleitung.
Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen
 
   

Obertauern / Hirschwandsteig / Südwienerhütte / Unterpeisling

Mittwoch: Dachsteinpanoramawanderung

   
 
Mit dem Wanderbus fahren wir zur wild-romantischen Bachlalm in Filzmoos. Die Wanderung führt uns dann über den Sulzenhalsweg Nr. 638 – zur Sulzenschneid dem wohl schönsten Platz zwischen Filzmoos, Bischofsmütze und Dachstein –und weiter zur Wallehenalm (bewirtschaftet). Durch sanfte Fichtenwälder geht’s es zum Reithof bis in den malerischen Ort Filzmoos. Rückfahrt per Wanderbus nach Altenmarkt – Reitdorf – Flachau. Blick auf den Dachstein im Salzburger Land


Höhenunterschied:ca. 450 m
Gehzeit:ca. 4,5 Std.

Preis pro Person inklusive Maut

€ 18,00


* Die Preise verstehen sich inklusive Wanderbus und Begleitung.
Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen
 
   

Bachlalm / Sulzenhalsweg / Filzmoos

Donnerstag: Höhenwanderung Grafenberg - Kleinarlhütte

   
 
Wir fahren mit dem Wanderbus nach Wagrain – mit der Grafenbergbahn geht es zur Bergstation. Wir wandern zunächst durch den Wald um den Grindkogel zur Auhofalm, weiter über den Vorgipfel der Gabel zum Hauptgipfel und zur Kleinarler Hütte (Einkehrmöglichkeit – ev. auch 2 Tages-Tour möglich). Abstieg und Rückfahrt mit dem Wanderbus. Abholung auf Anfrage auch bei der Kleinarler Hütte möglich. Familienwanderungen zu den urigen Hütten


Höhenunterschied von Grafenberg / Bergstation bis Kleinarl:ca. 800 m
Gehzeit:ca. 5,5 Std.

Preis pro Person inklusive Maut

€ 14,00


* Die Preise verstehen sich inklusive Wanderbus und Begleitung.
Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen
 
   

Samstag: Hochgründeck (Musikantenweg) - Wagrain / Hüttau

   
 
Der Wanderbus bringt uns nach Wagrain zum Fehllehenhof – hier beginnt der Musikantenweg über eine Forststraße. Dann gehen wir entlang des kleinen Baches zur Bergkirche. Weiter geht es über den alten Ziehweg zum Schälplatz (Holzplatz), wo der Musikantenweg in den Hochgründeckweg mündet. Am Hochgründeck kehren wir dann ein (Heinrich Kienerhaus). Rückfahrt mit dem Wanderbus. Auf Wunsch werden Gruppen ab 15 Personen in Hüttau/Klammalm abgeholt (vom Heinrich Kienerhaus noch1,5 stündiger Meditationsweg).

 Entspannen Sie in den Salzburger Bergen


Höhenunterschied:ca. 500 m
Gehzeit:ca. 4 Std.

Preis pro Person inklusive Maut

€ 16,00


* Die Preise verstehen sich inklusive Wanderbus und Begleitung.
Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen
 
   

Zurück zur Übersicht »



INFO´S UND ANMELDUNG IN UNSEREM HUBER-REISEN BÜRO IN FLACHAU

Taxi Bus Huber Flachau
Huber-Reisen Büro im BBF-Center Flachau
Haupstraße 159
5542 Flachau
AUSTRIA

Tel.: +43 (0) 6457 / 2402
Fax: +43 (0) 6457 / 3163
Kontakt & Lage


Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus
Huber Taxi Bus

Sprachauswahl

Huber Taxi Bus
 
 
Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus
 
Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus
Huber Taxi Bus

Aktuelles

 

 
  
AKTUELLES & RESTPLÄTZE


Golf von Neapel" & Rom:
28.06. - 05.07.2017
€ 855,00 p. P. im DZ

Lignano - Badevergnügen
13.07. - 16.07.2017
€ 330,00 p. P. im DZ

Insel Krk
26.07. - 30.07.2017
€ 399,00 p. P. im DZ  


JEDEN Sonntag!
Tagesfahrt LIGNANO
€ 40,00 p. P. / Kinder € 25,00


Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Huber-Reisen Team


 

 
 
Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus
 
Huber Taxi Bus

Telefon-Auskunft

+43 (0) 6457 / 2402
Huber Taxi Bus
 
Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus
Huber Taxi Bus Schenken Sie Reisegutscheine von Huber Reisen

Gutscheinbestellung Huberreisen


Huber Taxi Bus
Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus
 
Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus
Huber Taxi Bus Bustransfer von Enns zurück nach Radstadt / Flachau!

Radshuttle Ennsradweg


Huber Taxi Bus
Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus
 
Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus
 

Online-Flughafensammeltransfer
Online shared airport transfer


 
  Flughafentransfer  
Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus
Huber Taxi Bus Bitte hier klicken für Ihren Sammeltransfer in die Orte Flachau, Wagrain, Kleinarl, Eben, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, und Filzmoos - vom Flughafen Salzburg in Ihre Unterkunft!
Huber Taxi Bus
  Salzburg Airport  
Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus
 
Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus
Huber Taxi Bus

Info's auf einen Blick

Huber Taxi Bus
 
 
Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus
 
Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus
Huber Taxi Bus Besuchen Sie uns in unserem Büro im BBF-Center Flachau!
[ Kontakt ]
Huber Taxi Bus
Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus Huber Taxi Bus
 
Huber Taxi Bus
Huber Taxi Bus
 
Konzept & Design by Werbeagentur Algo